Projekt Beschreibung

Aluminium-Barrieren

Dieser Schutz wurde entwickelt, um hochempfindliche Standorte in Gebäuden zu schützen.
Hochspannungsraum, Telekommunikationszentrum, Computerserver …
Es bietet einen perfekt wasserdichten Hochwasserschutz, auch bei lang anhaltenden Überschwemmungen.

Spundwände sind zwischen den an den Wänden befestigten Schienen verschachtelt.

Schutzhöhen: 25cm | 50cm | 75cm | 100cm | 125cm | 150cm | 175cm
Höhe der Pfostenschienen: Zuschnitt nach Maß
Spundwandlängen: auf Maß geschnitten | Verstärkungen für Spundwände über 4 m und ab 100 cm Höhe erforderlich.

Zwischenbogenstapel

Zwischen Spundwand mit Bewehrung

Spundwand auf Schwelle mit Bewehrung

EPDM-Lippendichtungen für Dichtheit zwischen Objektträger und Wand / zwischen Objektträger und Spundwand.
Zwischendichtungen in Gummi zwischen Spundwänden sowie für die Stangenfüße.
Kompressible Dichtung für Schwelle mit Spannwinden.

Installation zwischen zwei Wänden

Installation als Wandleuchte (gegen zwei Wände)

Mischhaltung

Optionen

ERGÄNZENDE PRODUKTE

Perfekt abgestimmt auf die komplementäre Ballastierung der Water-Gate © Barrieren: 15 KG / lfm. Robust und einfach zu handhaben (drei Griffe), sind sie einfach in Wasser zu laden und zu entladen: Polyethylengewebe.

SERIE WL-06: Taschenbarriere für Notumleitungen. Effizient und unglaublich einfach! WEGDE-Bag ©: ein Dichtkeil, der in einer Linie mit den Öffnungen platziert wird, um Undichtigkeiten zu begrenzen.

Wir ergänzen die Water-Gate Schutzeinrichtungen mit den besten Aluminiumlösungen: schmale Öffnungen, Stützpunkte für flexible Barrieren.

Es gibt keinen wirksamen Oberflächenschutz ohne Kontrolle der Hochwassergefahr durch unterirdische Netze. MegaSecur.Europe untersucht die Netzwerke des zu schützenden Standorts und bietet eine Lösung, die an die jeweilige Situation angepasst ist.

Kein mobiles Hochwasserschutzsystem ist vollständig wasserdicht. Wir bieten Pumpenlösungen für das Sammeln und Ableiten von Leckagewasser über den Staudamm hinaus: Selbstansaugende Motorpumpen oder Mopppumpen in Verbindung mit Stromaggregaten.