Löschwasserrückhaltung | Water-Gate©
Notfalleindämmung von verunreinigten Flüssigkeiten

Aufbau einer Hochwasserbarriere in Rekordzeit! | Abweichung von einer neutralen Zone: chemische Verschmutzung, kontaminierte Flüssigkeiten. Eine flexible und leichte Lösung, die sich allen Interventionsfeldern anpasst, ohne Verankerung, unabhängig von der Beschaffenheit des Bodens (Beton, Makadam, Erde, Schutt…) und seines Reliefs (Gefälle, Kanten, Hindernisse etc.). Die Water-Gate©-Rückhaltebarriere kann installiert werden, wenn das Verschütten bereits begonnen hat!

Water-Gate© Innovation
Flexible Lösung für beengte Platzverhältnisse

Chemische Beständigkeit

Sie vertrauen uns

MegaSecur.Europe Serviceangebot: Brandgefahr

4 Schritte für eine Rückhaltevorrichtung für Löschwasser

1.
RÜCKHALTUNGSVOLUMEN

Berechnung des zurückzuhaltenden Volumens

D9A Standard Feuerwasserrückhaltung

2.
PRÜFUNG DES STANDORTS

Screening von Rückhaltungsmöglichkeiten (Gebäude, Kanalisation, Topographie)

Brandwasserrückhalte Audit

3.
DIMENSIONIERUNG

Optimiertes Gerät: Regulatorische Einschränkungen, Lagerung, Implementierung

Dimensionierung der Feuerwasserretention

4.
EINSATZTRAINING

Vor-Ort-Schulung von Einsatzteams mit Video-Berichterstattung

Ausbildung in der Rückhaltung von Löschwasser

Notfalleindämmung: Fallstudie

Flexible Dämme von Water-Gate© ermöglichen es, beträchtliche Mengen verschmutzter Flüssigkeiten in Rekordzeit einzudämmen.

Für die Rückhaltung von Löschwasser bevorzugen wir die Fernrückhaltung durch Schwerkraftfluss. Dies erleichtert die Notfallmaßnahmen, vermeidet die Überschwemmung aller Gebäude und reduziert das Risiko während der Installation. Bitte beachten Sie, dass die Geräte nicht 100% wasserdicht sind, Sie müssen einplanen, auslaufendes Wasser aufzufangen.

#1 | Löschwasser
Abschüssiges Gelände

#2 | Löschwasser
Flachland

#3 | Löschwasser
Enge Räume

#4 | Industriegewässer
Notfalleindämmung

#5 | Erhöhung eines
Rückhaltebeckens

#6 | Verstopfung eines Grabens / Wehrs /
Kanals

#7 | Abweichung in Richtung einer
neutralen Zone

Water-Gate© I Packaging
Hochwasserschutz in Rollen
Einheitliche Verpackung
  • Eine „100% flexible“ Antwort für optimale Lagerung.
  • Ideal für kurze Abschnitte und niedrige Dämme.
  • Einfach ausrollen und verlegen!
Löschwasserrückhalteelement auf Rollen
Holzkisten für den schnellen Einsatz
  • Die Kisten können auf Rädern aufgestellt oder mit Anhänger oder Gabelhubwagen bewegt werden.
  • Einfach die erste Barriere am Boden verlegen und anschließend die Kiste entlang der gesamten Länge verschieben.
Hochwasserschutz im Container
Langzeitlagerung
  • Verzinkte Stahlkisten, die durch Vorhängeschlösser geschützt sind.
  • Fertigung nach Maß.
  • Die Barrieren sind vormontiert und für einen schnellen Einsatz zusammengeklappt.
  • Auch in Containern von 6 Fuß bis 20 Fuß erhältlich.

WL: ein komplettes Sortiment an Eindämmungs- und Umlenkbarrieren

Rückhaltebarriere Löschwassertank Blockdiagramm
*   Sehr robuste, abriebfeste, PVC-beschichtete Polyesterplane für die Verlegung auf allen Untergründen.
** Verzinktes Stahlblech unter Polyesternetz, das auf der Barriere eingenäht ist.
Erläuterung des WL-Bereichs der Hochwasserschutzdämme

Optionen

ERGÄNZENDE PRODUKTE

Verbessern Sie die Abdichtung des Damms. Verschiedene Lösungen, hergestellt nach chemischem Risiko.

Semipermanente Einhausung in niedriger Höhe. Hilft, versehentliches Verschütten von Chemikalien zu blockieren oder umzuleiten.

Flexible Klebeplatten aus Polyurethan zum Notabdichten von kleinen Öffnungen (Entwässerungsgitter, Puffer, Türboden)

Ohne Hochwasserrisikokontrolle durch unterirdische Netze gibt es keinen wirksamen Oberflächenschutz. MegaSecur.Europe untersucht die Netzwerke des zu schützenden Standorts und bietet eine an jede Situation angepasste Lösung.

Kein mobiles Hochwasserschutzsystem ist vollständig wasserdicht. Wir bieten Pumplösungen, um austretendes Wasser aufzufangen und über den Damm hinaus zu leiten: selbstansaugende Motorpumpen oder Mop-Pumpen, die mit Generatoren gekoppelt sind.