Projekt Beschreibung

# 4 | L-förmiger Kofferdamm | Unterstützung auf einem Brückenpfahl

Dies ist die typische Installation für Bauwerke mit einem oder mehreren Pfeilern.

Beginnen Sie vom Ufer aus und passieren Sie den Pfeiler stromaufwärts, wobei Sie darauf achten müssen, dass Folgendes vorhanden ist:

  • eine ausreichende Staulänge, um die Wasserdichtigkeit gegen den Brückenpfeiler zu gewährleisten
  • eine Öffnung zwischen den Stützen, die ausreicht, um den Durchgang des Damms zu ermöglichen.
Batardeaux souples Water-Gate©. Schéma d'une installation en L avec appui sur une pile de pont. Cas #4

Abhängig von der Neigung und der Stärke des Stroms kann eine Doppelinstallation hinter der Brücke erforderlich sein.
In diesem Fall wird der gewählte Pfeiler nicht überschritten und der Damm auf dem Auflager gegenüber dem Ausgangsufer fixiert.

Batardeaux souples Water-Gate©. Schéma d'une double installation en L amont et aval avec appui sur une pile de pont.Pente faible. Cas #4bis
Travaux rivière. Batardeaux souples Water-Gate©. Installation en L à l'amont. Busage, dérivation d'un cours d'eau.
Travaux rivière. Batardeaux souples Water-Gate©. Installation en L à l'aval. Busage, dérivation d'un cours d'eau.
Travaux rivière. Batardeaux souples Water-Gate©. Busage, dérivation d'un cours d'eau.