Projekt Beschreibung

# 1 | Installation ⊥ senkrecht

Dies ist die schnellste und spektakulärste Installation. Die flexiblen Kofferdämme werden augenblicklich unter Druck gesetzt.

WaterGate passt sich an alle Flussbetten an: Dank seiner unglaublichen Flexibilität passt sich der aufblasbare Kofferdamm den Ufern und dem Grund des Flusses an, unabhängig von seinem Relief.

WaterGate garantiert eine ausgezeichnete Wasserdichtigkeit durch den Druck, den das Wasser auf die Rückwand.

cofferdams Flussleitung

Wie sollen die Abzweigrohre installiert werden?

  1. Zunächst muss der Durchmesser der Rohre korrekt dimensioniert werden, basierend auf der beobachteten durchschnittlichen Durchflussrate des Flusses im äquivalenten Zeitraum.
  2. Wir empfehlen, die Rohre unter dem Damm Water-Gate© zu platzieren, um den Nutzabschnitt und den Durchfluss zu optimieren. Die Wellrohre können je nach den Einschränkungen der Baustelle am Rand der Bank vergraben oder an einem niedrigen Punkt im Bett positioniert werden.
  3. Das Rohr sollte mit Sandsäcken oder idealerweise Ton eingeklemmt werden, um die Leckage am Rohrboden 2 Meter von der Vorderkante entfernt zu begrenzen./li>
  4. Decken Sie den Ton mit Steingarten ab, um die Reibungskräfte zu erhöhen, bevor Sie Water-Gate© installieren.
Verkeilen eines ECOPAL-Rohrs mit Ton stromaufwärts. Ende, das die Vorderkante des flexiblen Kofferdamms Water-Gate © erhält
Über den Ton werden Steine gelegt, um die Reibungskräfte zu erhöhen und zu verhindern, dass der flexible Kofferdamm während der Druckbeaufschlagung verrutscht.
Der flexible Staudamm Water-Gate © wird auf dem Lehm und den darunter liegenden Steinen direkt in das Flussbett gerollt.

Abnehmbares Überlaufwehr und flexible Rohre für schmale Flussbetten

Bei niedrigen Durchflussraten – weniger als 100 l / s | 360 m3 / h – Es ist möglich, das Überlaufwehr Water-Gate © DS-1200 zu verwenden, das sich direkt am Firstrand des Damms befindet. Die Evakuierung erfolgt mit flexiblen Polyethylen Röhren mit einem Querschnitt von 450 mm.
Flexible Schläuche sind einfach zu installieren, haben einen geringeren Platzbedarf und können Hindernisse umgehen.

Dies spart viel Zeit für die Vorbereitungsphase auf der Baustelle.

Flexibles Water-Gate © Kofferdamm an einem Arm eines Gebirgsflusses mit dem Oberflächenwehr DS-1200 ohne flexibles Rohr installiert.
Der flexible Auslassschlauch DP-3075 mit einem Durchmesser von 450 mm ist am Wehr Water-Gate © befestigt. Dann rollen wir komplett stromabwärts aus, bevor wir das Wasser füllen.
Zwei parallel installierte Water-Gate © DP-1200-Wehre leiten den Strom stromaufwärts.

Wie führe ich die Installation durch?
Die Stufen des Manövers

  1. Vorbereitung des Installationsbereichs
    Entfernen Sie scharfe Gegenstände, entfernen Sie Flussschlamm / Vase, positionieren Sie Steine oder Sandsäcke, wenn der Boden rutschig ist, um die Reibungskräfte zu erhöhen, installieren Sie Stopps stromabwärts, wenn die Strömung stark ist, positionieren Sie die Ballastsäcke stromaufwärts für das Manöver, reinigen Sie die Ufer des Flusses.
  2. Vorbereitung am Ufer
    Rollen Sie die flexiblen Kofferdämme aus, falten Sie sie auf, binden Sie sie zusammen.
  3. Positionierung am Fluss
    Wenn die Länge eines einzigen Kofferdammes ausreicht, rollen Sie diesen direkt quer zum Wasserlauf aus und falten Sie ihn auf.
    Andernfalls ziehen Sie die vormontierten Kofferdämme quer entlang des Wasserlaufes, indem Sie die Anströmkante aus dem Wasser halten.
    Zentrieren Sie den Kofferdamm und achten Sie darauf, dass die Enden des Kofferdammes an den Steilhängen hochragen.
  4. Versenken
    Tauchen Sie die Anströmkante auf den Boden des Wassers. Stellen Sie sich auf die Anströmkante, bis der Kofferdamm unter Druck steht.
  5. Sicherung
    Wenn die Ufer senkrecht sind, befestigen Sie die Enden des abnehmbaren Kofferdammes so, dass sie nicht ins Wasser zurückfallen.